top
logo

Benutzermenü


Freiwillige Feuerwehr Gingst
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: L.Kaulisch   
Montag, den 01. Februar 2021 um 00:00 Uhr

Kaum zu glauben, doch nun ist auch schon der erste Monat vom neuen Jahr vorüber. Unsere Feuerwehr hatte auch im letzten Jahr einsatzfreie Weihnachtsfeiertage, sowie einen ruhigen Rutsch ins neue Jahr. Doch die letzten Monate des alten Jahres brachten uns noch einige Einsätze.


Oktober 2020:


Am 21.10. 2020 wurden Wir gegen Abend zu einer Türöffnung gerufen. Nach wenigen Minuten konnten unsere Kameraden die Tür öffnen und die Einsatzstelle dem Rettungsdienst übergeben.
Während des Einsatzes befanden sich einige unserer Kameraden jedoch in der FTZ Bergen, denn an diesem Abend war die Atemschutzübungsstrecke für Uns ein muss. 5 Tage später kam dann schon der nächste Alarm / Stichwort: Baumbrand. Vor Ort erwartete uns eine hohle Weide, welche in Flammen stand.


November 2020:


Anfang November war wieder eine einsatzfreie Lage. Jedoch sollte auch der November nicht ohne Einsätze enden. Am 26.11.2020 wurden wir am frühen Nachmittag zu einen Schornsteinbrand in Boldevitz alarmiert. Doch das sollte nicht der einzige Einsatz an diesem Tag bleiben. Denn in der Nacht vom 26.11 zum 27.11 wurden wir nochmals alarmiert. Diesmal ging es nach Gagern. Vor Ort erwartete uns ein Wohncontainerbrand. Mehrere Stunden hatten unsere Kameraden, Kameraden der anderen Wehren, Rettungsdienst und Polizei an der Einsatzstelle zu tun. Dies sollte dann der letzte Einsatz im November sein.


Dezember 2020:


Auch der Dezember brachte einen Einsatz mit sich. Am 08.12.2020 wurden Wir gegen Mittag alarmiert. Einen weiten Weg zum Einsatzort hatten unsere Kameraden nicht, denn der Treckerbrand war auf einem Feld in der Nähe von unserem Gerätehaus. Auch dieser Einsatz lies sich leicht zu handeln.
Da es diesmal keine Weihnachtsfeier für unsere Kids, Jugendlichen und Erwachsenen gab, ließen sich unsere Kameraden etwas einfallen. Denn trotz Corona sollte jeder sein Weihnachtsgeschenk bekommen. Am 23.12.2020 machten sich also 3 unserer Kameraden mit dem MTW auf den Weg zu jedem Mitglied. Mit Blaulicht vor der Tür klingelte es nun von Haus zu Haus. Liebevolle Worte und Geschenke erreichten jeden einzelnen von Uns. Vielen lieben Dank an die Kameraden, welche sich dafür bereitgestellt haben und uns an diesen Abend überrascht haben.


Der Januar 2021 blieb einsatzfrei.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 27. Januar 2021 um 15:06 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. November 2010 um 15:36 Uhr

 

Willkommen auf der Homepage der

Freiwilligen Feuerwehr Gingst auf Rügen

Gegründet am 18.April 1909


Dienstabende sind der 1. Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr

und der 3. Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr

 

 


Wetterwarnung

Warnlage Gemeinde Gingst

 

Warnkarte MV

 

 

Mitgliederstand:

Jugendabteilung:

Kinderabteilung:

9

7

Aktiver Dienst: 29
Ehrenabteilung: 12

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Februar 2021 um 18:41 Uhr
 

bottom

Joomla!. XHTML and CSS.